sk-hydroautomation.de

Montagetechnik

Hier können Sie einige Beispiele für unser know how in der Montagetechnik sehen.

MONTAGEANLAGE FÜR BETÄTIGUNGSSYSTEME
MONTAGEANLAGE FÜR BETÄTIGUNGSSYSTEME STATION 1  Handmontage (Eingabe)
STATION 2  Automatische Rundtischmontage
  • Abstandsring auf Kolben montieren
  • O-Ring Montage auf Führungshülse
  • Übergabe Gehäuse auf Rundtisch
  • Gehäuse ausblasen und absaugen
  • Automatische Fettdosierung für Gehäuse
  • Zuführung, Vereinzelung u. Montage Nutring
  • Übergabe Gehäuse auf WT
STATION 3  Statische Dichtheitsprüfung
STATION 4  Robotermontage
  • Zuführung, Vereinzelung u. Montage von Bauteilen
STATION 5  Automatische Beschriftung
STATION 6  Automatische Rundtischmontage
  • Montage Gelenkkopf
  • Bolzen fetten
  • Gelenkkopf aufpressen mit Kraft / Wegerfassung
  • Ablage und Trennung i.O / N.i.O Gehäuse
MONTAGEANLAGE FÜR STOßDÄMPFER
Sickwerkzeug

PALETTENUMLAUFSYSTEM MIT WERKSTÜCKTRÄGER
PALETTENUMLAUFSYSTEM MIT WERKSTÜCKTRÄGER
  • SK Umlaufband in Karreebauweise (doppelspurig)
  • Werkstückträger sind von unten frei zugänglich
STOP- UND FIXIERSTATIONEN
  • automatische Fixierstation mit Vereinzelung
  • manuelle Ein- und Ausgabestation

STATION 1  Öl - Gasfüllstation
  • Hydraulische Servoachse m. Kraft- / Wegerfassung
  • Autom. Gasfülleinheit einstellbar 6 ... 10 ± 0,05 bar
  • Hydraulisches Sickwerkzeug mit autarker Wegabfrage (Werkzeugbruch)
  • Erfassung der Prozessparameter
STATION 2  Öl-Dosierstation für das Außenrohr
  • Halbautomatische Montage der ZSB - Kolbenstange mit Deckel auf die Pumpenstange
  • Hydraulische Servoachse zum Einschieben der ZSB - Kolbenstange in Füllposition
  • Genaue Öl-Dosiereinheit mit Dosierbehälter
  • Verbördeln des Zylinderrohres
  • Erfassung der Prozessparameter
KOLBENVENTILMONTAGE FÜR FEDERPAKETE
KOLBENVENTILMONTAGE FÜR FEDERPAKETE
  • Kettenförderer mit schnellem Schrittmotorantrieb
  • Federscheibenzuführung mit Magazinstäben und Vakuumhandling
  • Zuführung und Lagekontrolle des Kolbens mit automatischer Wendestation
  • Halbautomatische Montagestation für Abstandsscheiben
  • Spanntechnik mit hohen Haltekräften
  • Schraubertechnik mit Drehmomenterfassung
WARMMONTAGE FÜR KUGELLAGER
WARMMONTAGE FÜR KUGELLAGER Die zu montierenden Lager werden auf einem Transportband angereiht, vereinzelt und zentriert in die Erwärmstation gebracht. Das Lager wird in eine Induktionsspule gehoben. Die Temperatur wird beim Fügeprozess mit einem Strahlungspyrometer überwacht und der Montagevorgang geregelt.
  • Zuführband mit Vereinzelung der Lager
  • positionierte Zentrierung der Lagerringe
  • pneumatischer Hubteller mit Isolierscheibe
  • Induktionserwärmungsanlage mit Kupferspule
  • Temperaturüberwachung mit Strahlungspyrometer
  • Überwachung und Prüfung der Montage
  • Automatische Ausschleusung von N.i.O. Lagern
MONTAGEANLAGE FÜR GELENKWELLEN
MONTAGEANLAGE FÜR GELENKWELLEN

MONTAGEANLAGE FÜR GELENKWELLEN

MONTAGEANLAGE FÜR GELENKWELLEN
PALETTENUMLAUFSYSTEM MIT WERKSTÜCKTRÄGER
  • SK Umlaufband in Karreebauweise (doppelspurig)
  • Werkstückträger sind von unten frei zugänglich
  • automatische Fixierstation mit Vereinzelung
  • manuelle Ein- und Ausgabestation
STATION 1 Handmontageplatz
  • Entnahme der fertig montierten Gelenkwellen
  • Entgraten der Innenverzahnung
  • Eingabe der zu montierenden Gelenkwellen
STATION 2 Leerstation
STATION 3 automatischer Auftrag von Loctitie
STATION 4 Gelenkwelle mit Kupferstopfen verschließen incl. Kraft- und Wegerfassung und Zuführung der Stopfen
STATION 5 Flitter vom Kupferstopfen abbürsten
STATION 6 Zuführung, Vereinzelung u. Montage des Seegerring
STATION 7 Handmontageplatz
STATION 8 Lagerung der Gelenkwelle aufpressen mit Kraft- und Wegerfassung
STATION 9 Zuführung, Vereinzelung u. Montage des Seegerring
STATION 10 Leerstation
STATION 11 Beschriftung d. Gelenkwelle mit Tintenstrahldrucker
STATION 12 Fetten der Innenverzahnung incl. Fettdosierung
STATION 13 N.i.O. Entnahme

Copyright © 2007 SK Hydroautomation. Alle Rechte vorbehalten. | Kontakt: zentrale@sk-hydroautomation.de