sk-hydroautomation.de

Automation und Handhabung

STEILFÖRDERER
TEILESPEKTRUM Ø BEREICH WERKSTÜCKLÄNGEN
Rohre
massive Wellen
GR. 01  Ø 15 - 22 mm
GR. 02  Ø 20 - 35 mm
GR. 03  Ø 30 - 45 mm
min. Länge  200 mm
max. Länge  600 mm
STEILFÖRDERER ähnlich Typ WS 92 C STEILFÖRDERER ähnlich Typ WS 92 C
um Stangen- bzw. Rohrabschnitte aus einer Boxpalette mit Schieber vereinzelt bereitzustellen bzw. in die Fertigungslinie einzugeben
  • Zuführung über Boxpalette mit Schieber
  • Steilförderer mit Einlaufplatte
  • Auslaufmagazin mit Füllstandabfrage
  • Vereinzelung mit Seitenrichtzylinder
  • Pneum. Ausheber
OPTIONEN FÜR STEILFÖRDERER
  1. Integration einer Längenmessung
  2. Lagekontrolle (Kontrolle nach gewissen Merkmalen)
  3. Elektrische Hubkippeinheit zum Anheben der Boxbehälter
  4. Gurtförderband oder Eingabeportale für den Weitertransport
HUBPLATTENFÖRDERER
HUBPLATTENFÖRDERER ähnlich Typ 0113E HUBPLATTENFÖRDERER ähnlich Typ 0113E
um Schüttgutteile lageorientiert und vereinzelt zuzuführen
  • Bunker mit Schnellentleerung
  • Hubplattenförderer Typ BH01 mit elektrischen Antrieb und zwei Hubplatten
  • Vereinzelungsschiene mit zwei Linear-
    Schwingförderer
  • Auffangbehälter mit Hubzylinder, um die aussortierten Werkstücke zurück in den Bunker zu heben
  • Teilespektrum auf Anfrage
OPTIONEN FÜR HUBPLATTENFÖRDERER
  1. Integration einer Längenmessung
  2. Lagekontrolle (Kontrolle nach gewissen Merkmalen)
SPEICHERTISCHE
TEILESPEKTRUM Ø BEREICH WERKSTÜCKLÄNGEN
Ronden GR. 01  Ø 20 - 30 mm
GR. 02  Ø 30 - 50 mm
Ronden müssen sicher stehen
RUNDSPEICHERTISCH RUNDSPEICHERTISCH
zur Beladung von Ronden. In einem Drehteller werden die Ronden gespeichert und automatisch vereinzelt. Die Vorvereinzelung der Ronden erfolgt durch einstellbare Abweisbleche die spiralförmig am Drehteller angeordnet sind.
  • Elektrischer Drehteller mit reibungsarmen Noppenblech
  • Speicherkapazität ca. 150 Rohteile Ø 50 mm
  • Zuführband mit Vereinzelung
  • Übergabe in Drehmaschine
  • Auslaufband mit Abtropfwanne
  • Wendestation für Flanschteile
  • Teilespektrum auf Anfrage
LÄNGSTRANSPORTSYSTEME
TEILESPEKTRUM Ø BEREICH WERKSTÜCKLÄNGEN
Rohre
massive Wellen
GR. 01  Ø 10 - 30 mm
GR. 02  Ø 20 - 40 mm
GR. 03  Ø 30 - 50 mm
min. Länge  100 mm
max. Länge  600 mm
PRISMENROLLEN-FÖRDERER TYP FP02 PRISMENROLLEN-FÖRDERER
TYP FP02
(1), (2) ist bestens für den Längstransport von runden Stangen und Rohren geeignet
  • robuste Doppellagerung der Rollen
  • verschleißarmer Antrieb über DIN-Rollenkette
  • präzise Führung der Stangen beim Transport
  • Rollenmaterial (Stahl, POM, Edelstahl, Vulkollan)
  • Teilung 38,1 bzw. 76,2 mm
  • problemloses Aus- und Einschleusen von Teilen
ZUBEHÖR PRISMENROLLENFÖRDERER
  1. Pneumatische Ausheber zum Ein- und Ausschleusen der Werkstücke
  2. Venturidüse TB92C zur Vorreinigung der Stangen, um beim verketteten Betrieb ein Verschleppen von Ölen, Schleifwasser usw. von Maschine zu Maschine zu vermeiden
  3. Tropfwanne unterhalb des Förderers
PALETTENUMLAUFSYSTEME
PALETTENUMLAUF-SYSTEM FÜR WERKSTÜCKTRÄGER TYP 0032 PALETTENUMLAUF-
SYSTEM FÜR
WERKSTÜCKTRÄGER
TYP 0032

aus flexiblen und bewährten Baugruppen

BANDAUFBAU
  • Umlaufband in Karreebauweise auf Basis unseres bewährten Prismenrollen-
    förderers
  • Werkstückträger sind von unten frei zugänglich
STOP- UND FIXIERSTATIONEN
  • automatische Fixierstation mit Vereinzelung der
    Paletten
  • schneller Paletten-
    wechsel möglich
  • manuelle Ein- und Ausgabestation
WERKSTÜCKTRÄGER
  • Grundplatte mit seitlichen Laufrollen und Dämpfungsringen für den Staubetrieb
  • Aufbauplatte nach Ihren Bedürfnissen angepasst
HUBSCHRITTFÖRDERER
TEILESPEKTRUM Ø BEREICH WERKSTÜCKLÄNGEN
Rohre
massive Wellen
GR. 01  Ø 15 - 22 mm
GR. 02  Ø 20 - 35 mm
GR. 03  Ø 30 - 45 mm
min. Länge  200 mm
max. Länge  850 mm
HUBSCHRITTFÖRDERER mit Klinken ähnlich Typ WL99A
  • Hub- und Festleisten mit verschleißarmen und geräuschmindernden Einsätzen aus Vulkollan
  • Klinken für Staubetrieb
  • manuelle Einstellung der Seitenführung über Klemmhebel
  • Antrieb über Schneckengetriebemotor Fa. SEW
HUBSCHRITTFÖRDERER mit Klinken ähnlich Typ WL99A (1), (2), (3)
um Werkstücke automatisch zu puffern.
Durch die puffernde Arbeitsweise werden Lücken automatisch geschlossen, um einen kontinuierlichen verketteten Betrieb zu gewährleisten.
Die Werkstücke werden so angereiht, dass sie sich gegenseitig nicht beschädigen.
Außerdem ist ein Hubschrittförderer zum manuellen Be- und Entladen bestens geeignet.
OPTIONEN HUBSCHRITTFÖRDERER
  1. Aufnahmeprisma mit Seitenrichtzylinder und Hubeinheit
  2. Verstellung d. Seitenführung inkl. Festleiste über Handrad mit Spindel mit Siko Anzeige
BANDFÖRDERSYSTEME
TEILESPEKTRUM Ø BEREICH WERKSTÜCKLÄNGEN
Rohre
massive Wellen
GR. 01  Ø 15 - 22 mm
GR. 02  Ø 20 - 35 mm
GR. 03  Ø 30 - 45 mm
min. Länge  200 mm
max. Länge  600 mm
DOPPELSPURIGER ZAHN-RIEMENFÖRDERER ähnlich Typ 0208 C DOPPELSPURIGER ZAHN-RIEMENFÖRDERER ähnlich Typ 0208 C
  • Zahnriemen mit aufgeschweißten Mitnehmern
  • Bandverschiebung
  • einstellbare Seitenführung
  • Vereinzeler u. Seitenrichtzylinder
  • Pneum. Ausheber
GURTFÖRDERBAND ähnlich Typ 9774 C GURTFÖRDERBAND ähnlich Typ 9774 C
  • Sieglingband mit aufgeschweißten Mitnehmernocken
  • manuell einstellbare Seitenführung
  • Vereinzeler u. Seitenrichtzylinder
  • Pneum. Ausheber
OPTIONEN FÜR UNSERE BANDFÖRDERSYSTEME
  1. problemlose Einbindung in Verkettungen durch pneum. Ein- u. Ausgabe-
    zylinder
  2. Verstellung d. Spurbreite inkl. Seitenführung über Handrad mit Spindel
  3. 20° Schrägstellung der Bänder (Mediumauslauf)
BE- U. ENTLADEPORTALE
TEILESPEKTRUM Ø BEREICH WERKSTÜCKLÄNGEN
Rohre
massive Wellen
Ø 10 - 45 mm min. Länge  200 mm
max. Länge  800 mm
ÜBERGABEPORTAL Typ 9708 B ÜBERGABEPORTAL
Typ 9708 B

  • Portalachse Typ PP 94 mit beidseitiger Endlagen Einstellung
  • Hub 1100 mm
  • Kniehebelgreifer Typ GP91A
  • Befestigungskonsole oder Befestigung am Boden
ZANGENTRANSFER
  • zur schnellen Be- und Entladung von einer bzw. mehreren Stationen
OPTIONEN ÜBERGABEPORTALE
  1. Greifkraftsicherung für Kniehebelgreifer
  2. Pneumatischer Zwischenstop – Position frei einstellbar
  3. Pneumatischer Zwischenstop – feste Position (bis 200 mm)
  4. Integration einer 180° Schwenkeinheit im Portalhandling
  5. Pneumatische Z – Achse, Hub max. 200 mm
  6. mehrere Stationen
AUTOMATISCHE ABLAGESYSTEME
TEILESPEKTRUM Ø BEREICH LÄNGE
Rohre,
massive Wellen
Ø 15 - 22 mm, Ø 20 - 35 mm,
Ø 30 - 45 mm
200 - 600 mm
AUTOMATISCHES BOXPALETTEN LADEPORTAL Typ 9804A AUTOMATISCHES BOXPALETTEN LADEPORTAL Typ 9804A
um runde Stangen- bzw. Rohrabschnitte mit gleichen Ansätzen geordnet in Boxbehälter abzulegen
  • Eingabe der Werkstücke aus der Verkettungslinie in ein Eingabemagazin
  • pneumatischen Vereinzeler mit Einstoßzylinder zur Eingabe der Werkstücke
  • stabiler Zangengreifer zur Aufnahme der Werkstücke
  • Elektrische Z – Achse mit Freilaufsystem (schonende Ablage)
  • massive Boxpaletten - Aufnahme
  • Elektrik mit S7 Steuerung kompl. im Grundgestell integriert
AUTOMATISCHES BOXPALETTEN LADEPORTAL Typ 0068 AUTOMATISCHES BOXPALETTEN LADEPORTAL Typ 0068
um runde, empfindliche (geschliffene) Stangen- bzw. Rohrabschnitte geordnet in Boxbehälter abzulegen
  • Einlauf über Hubschrittförderer
  • Elektrisches X - Z Portalhandling mit Vakuumgreifer
  • Elektrische Z – Achse mit Freilaufsystem (schonende Ablage)
  • massive Boxpaletten - Aufnahme
  • Ablagepositionen über Kodierschalter frei wählbar
  • Elektrik mit S7 Steuerung kompl. im Grundgestell integriert
BOXPALETTEN LADEPORTAL MIT AUTOMATISCHEN VERSCHIEBEBAHNHOF TYP 9844 BOXPALETTEN LADEPORTAL MIT AUTOMATISCHEN VERSCHIEBEBAHNHOF TYP 9844
um runde, empfindliche (geschliffene) Stangen- bzw. Rohrabschnitte geordnet in Boxbehälter abzulegen. Der Verschiebebahnhof dient als Puffer zur Aufnahme von zwei Boxbehältern
  • keine Stillstandzeiten der Fertigungslinie beim Wechseln der Boxbehälter, da die volle Boxpalette im Automatikbetrieb gewechselt werden kann
  • Einlauf über Hubschrittförderer
  • X - Z Portalhandling mit Vakuumgreifer
  • Elektrische Z – Achse mit Freilaufsystem (schonende Ablage)
  • Ablagepositionen über Kodierschalter frei wählbar
  • Verschiebebahnhof für automatischen Boxpalettenwechsel mit zwei Boxpaletten
  • Elektrik mit S7 Steuerung kompl. im Grundgestell integriert

Copyright © 2007 SK Hydroautomation. Alle Rechte vorbehalten. | Kontakt: zentrale@sk-hydroautomation.de